Rosengart Typ LR 539 Supertraction -39

Rosengart Typ LR 539 Supertraction -39

Eines der schönsten französischen Autos aller Zeiten

In den späten 1930er Jahren produzierte die Rosengart-Fabrik in Neuilly (Frankreich) etwa 1000 Supertractions, von denen jedoch nur noch weniger als 80 erhalten sind.


Lucien Rosengart (1881 - 1976) war ein begabter Ingenieur und Geschäftsmann. Mitte der 20er Jahre sah er die Möglichkeit, ein sehr kleines Auto für ein Segment des Marktes in Frankreich zu produzieren, von dem er glaubte, dass es von keinem der Hauptakteure wie Renault, Peugeot und Citroën ordnungsgemäß abgedeckt wurde. In den frühen dreißiger Jahren des letzten Jahrhunderts arbeitete Rosengart mit dem deutschen Hersteller Adler zusammen und bot in Lizenz gebaute Exemplare der Adler Trumpf und Trumpf Junior an, kleine Wagen mit Frontantrieb, die das Rosengart-Sortiment erweiterten. Die Entwicklung von Modellen mit Vorderradantrieb führte 1937 zur Produktion des eleganten Rosengart Supertraction-Modells, das zum ersten Mal in der kurzen Geschichte von Rosengart mit größeren Autos wie dem Peugeot 402 und dem Berliet Dauphine konkurrierte. Lucien Rosengart handelte mit Citroën eine Lieferung von Traction Avant-Motoren für seine LR539 aus. In der Tat hatten die Supertractions den Motor, das Getriebe, das Armaturenbrett und viele andere Elemente des Citroën Traction 11. 1939 beschloss Lucien Rosengart das Modell vollständig zu überarbeiten und seine neue Version wurde am 16. März 1939 im Pavillon von Amenonville vorgestellt. Mit seinem neuen verführerischen Design gilt es als eines der schönsten französischen Autos aller Zeiten.


Dieser zum Verkauf stehende, sehr spezielle Supertraction ist der einzige, der in Schweden als Neuwagen verkauft wurde. Er hat eine umfangreiche Geschichte, die vom Rosengart-Museum in Deutschland überprüft und bestätigt wurde. Das Auto steht seit rund einem Jahrzehnt in einem Museum in Schweden und wurde in diesen Jahren nicht gefahren. Die Substanz ist sehr gut, aber das Auto benötigt einige leichte Restaurierungsarbeiten, um wieder auf der Straße gefahren zu werden.


Unsere Firma befindet sich in Südschweden, in der Nähe von Malmö.


Kaufen Sie einfach ein Flugticket nach Kopenhagen in Dänemark oder besuchen Sie uns mit dem Zug oder dem Auto. Wir sind Ihnen gerne bei der Anreise behilflich. Auf Wunsch organisieren wir selbstverständlich auch den Transport an Ihren Wohnort.

Wünschen Sie mehr Informationen, kontaktieren Sie uns bitte.


 
 
 
 
  • Baujahr: 1939
  • Kilometer: 17401
  • Farbe: Ivory white
  • Innenausstattung: Vinyl-Leder, rot


VERKAUFT


Kontaktieren Sie uns, falls Sie weitere Informationen wünschen.